Aktiv für Transparenz
und Demokratie.

Der Worst Lobbying Award kommt nach Deutschland – jetzt nominieren!

Im Dezember wird LobbyControl zum ersten Mal einen deutschen Worst Lobbying Award verleihen. Er findet dieses Jahr anstelle des Worst EU Lobbying Award in Brüssel statt. Wir wollen mit dem Negativpreis umstrittene Lobby-Strategien und bestehende Demokratieprobleme ins Rampenlicht rücken und Druck für Veränderungen machen. Ab heute können Sie mitmachen und Kandidaten vorschlagen. Die Online-Abstimmung über die Preisträger startet im November.

Sie können uns helfen, damit der Preis ein Erfolg wird:

1) Kandidaten nominieren!

Preisverleihung der Worst EU Lobbying Awards 2008

Preisverleihung der Worst EU Lobbying Awards 2008

Bis zum 09. September können Sie mitmachen und Kandidaten nominieren. Schicken Sie uns in dieser Zeit ihre Vorschläge für preiswürdige Kandidaten. Beachten Sie dabei, dass die Fälle nachweisbar sein müssen, in den Zeitraum 2010/2011 fallen und manipulative, irreführende oder andere problematische Lobbyarbeit erkennbar ist. Darunter können auch Fälle sein, in denen sich große Machtungleichgewichte in einseitiger Einflussnahme auf Politik und Öffentlichkeit niederschlagen.

Vorschlägen können wir nur dann nachgehen, wenn sie durch nachprüfbare Fakten belegt sind. Wir bitten Sie daher die Vorschläge ausreichend zu dokumentieren und uns so die Arbeit zu erleichtern.

Schicken Sie Ihren Vorschlag per E-Mail an: kontakt [at] lobbycontrol.de.

2) Namen vorschlagen!

Noch hat der Preis keinen eigenen deutschen Namen. Wenn Sie eine gute Idee für einen Namen haben, schicken Sie ihn an E-Mail: kontakt [at] lobbycontrol.de.

3) Online-Abstimmung vormerken!

Aus den eingereichten Nominierungen werden wir fünf Kandidaten auswählen, über die im November abgestimmt werden kann. Der Gewinner wird in der ersten Dezemberwoche auf einer Veranstaltung in Berlin bekannt gegeben. Über die weitere Entwicklung halten wir Sie per Webseite, Newsletter und Twitter auf dem Laufenden.

4) Die Preisverleihung mit einer Spende fördern!

Helfen Sie uns einseitiges und manipulatives Lobbying sichtbar zu machen und unterstützen Sie die Recherchen und die Öffentlichkeitsarbeit zum Worst Lobbying Award mit einer Spende:

…online über unser sicheres Spendenmodul

… oder auf dem klassischen Weg:
Spendenkonto: 80 46 200
BLZ 37020500 – Bank für Sozialwirtschaft Köln

Als gemeinnütziger Verein stellen wir Ihnen für Spenden und Förderbeiträge selbstverständlich eine steuerlich abzugsfähige Spendenquittung aus.

Ulrich Müller

Autor: Ulrich Müller

Mitgründer von LobbyControl, seit 2016 Schwerpunkt Recherche und Analyse. @mueller_uli