Worstlobby Award

Alle Themen

KurzmeldungPresseecho Lobbykratie-Medaille
Letzte Woche Mittwoch (7.12.2011) haben wir in Berlin die Lobbykratie-Medaille an die Deutsche Bank und Josef Ackermann verliehen. Die Reaktion der Medien ließ nicht lange auf sich warten und war überwiegend positiv und ausgiebig. Die Tagesschau zitiert Ulrich Müller und verweist auf unsere Forderungen nach einem Lobbyregister und strengeren Regeln für den Seitenwechsel aus der […]
weiterlesen
KurzmeldungDer Worst Lobbying Award kommt nach Deutschland – jetzt nominieren!
Im Dezember wird LobbyControl zum ersten Mal einen deutschen Worst Lobbying Award verleihen. Er findet dieses Jahr anstelle des Worst EU Lobbying Award in Brüssel statt. Wir wollen mit dem Negativpreis umstrittene Lobby-Strategien und bestehende Demokratieprobleme ins Rampenlicht rücken und Druck für Veränderungen machen. Ab heute können Sie mitmachen und Kandidaten vorschlagen. Die Online-Abstimmung über […]
weiterlesen
Lobbyismus in der EUKlimakiller RWE und die Derivatelobby mit Goldman Sachs gewinnen die Worst EU Lobby Awards 2010
Die Worst EU Lobby Awards 2010 sind beendet. Fast 10.000 Wählerinnen und Wähler haben online über den Preis für unlautere Lobbyarbeit abgestimmt. In der Kategorie „Klima“ erhielt die RWE-Unternehmenstochter RWE npower 58% aller Stimmen. In der Finanzkategorie entschied die Lobbygruppe für Derivate, ISDA, mit ihren mächtigen Mitgliedern wie Goldman Sachs, das Rennen für sich. 59% […]
weiterlesen
Lobbyismus in der EUDer Countdown läuft: Noch 10 Tage „Worst EU Lobby Awards“
Die Worst EU Lobby Awards 2010 gehen in die letzt Runde. Noch bis 26. November kann der übelste Lobbyakteur Brüssels der Jahre 2009/2010 gewählt werden. Zur Abstimmung stehen Kandidaten aus der Finanzbranche und aus der Klimapolitik. Letzte Woche hat unsere Antiheldin „Lobby-Putze“ versucht, bei der Niederlassung des – im Klimabereich nominierten – Unternehmerverbands „Business Europe“ […]
weiterlesen
KurzmeldungLobbyaktivitäten von Koch bis Rösler…
In den letzten Wochen ist viel passiert. Nicht nur, dass die Worst EU Lobbying Awards starteten und unsere Lobbypedia seit gestern online ist – nein, auch die Tagespresse bot wieder einige interessante Lobby-Neuigkeiten. Der aktuelle Blog mit diesen Themen: Bundesverband Deutscher Banken schwadroniert; Rösler entmachtet das IQWiG; Eon und Co. unterstützen amerikanische Klimaskeptiker; Ökosteuer wird […]
weiterlesen
Lobbyismus in der EUFotos vom Start der Worst EU Lobby Awards
Am vergangenen Mittwoch den 13. Oktober startete zum sechsten Mal unsere Wahl des schlimmsten Lobbyisten in Brüssel, die Worst EU Lobby Awards. Mit Schwung gingen unsere Lobby-Putzen und -Putzer zu Werke – aber alleine können sie es nicht schaffen. Deshalb Helfen Sie ihnen: www.worstlobby.eu/de! Weitere Fotos sowie diese Fotos in druckfähiger Auflösung finden Sie hier.
weiterlesen
LobbyregisterWorst EU Lobby Awards 2010 gestartet – Stimmen Sie jetzt über das schlimmste Lobbying in Brüssel ab!
Tausende von Lobbyistinnen und Lobbyisten bevölkern in Brüssel die Flure der Macht. In den nächsten sechs Wochen geben wir Ihnen mit den Worst EU Lobby Awards wieder die Möglichkeit, unter verschiedenen Nominierten die Lobbyisten mit den schmutzigsten Lobbypraktiken in Brüssel zu küren und mit unserem berühmten „Anti-Preis“ auszuzeichnen. Wählen Sie jetzt auf der Homepage der […]
weiterlesen
KurzmeldungFotos und Medienecho zu den Worst EU Lobbying Awards 2008
Die Preisverleihung ist vorbei – es war ein lustiger und bissiger Abend in Brüssel mit den „Showmastern“ Frank van Schaik und Mark Thomas. Hier ein vorläufiger Auszug aus dem Medienecho der Worst EU Lobbying Awards 2008 und unten ein paar erste Fotos:
weiterlesen
Lobbyismus in der EUAgrosprit-Lobby und finnische Europaabgeordnete gewinnen die Worst EU Lobbying Awards 2008
Heute wurden die Gewinner der Worst EU Lobbying Awards 2008 in Brüssel gekürt – und hier sind sie: Den diesjährigen Worst EU Lobbying Award gewannen gemeinsam das Malaysian Palm Oil Council, UNICA (eine Initiative brasilianischer Zuckerbarone) und der Energiekonzern Abengoa Bioenergy, kurz die Agrosprit-Lobby. Sie bekamen mehr als 50 Prozent der abgegebenen Stimmen für ihre […]
weiterlesen
Lobbyismus in der EUWählen Sie Europas schlimmsten Lobbyisten!
Unternehmenslobbyisten, Abgeordnete und EU-Beamte stehen im Rampenlicht der Worst EU Lobbying Awards 2008 – ab heute können Sie abstimmen unter www.worstlobby.eu/2008! Wer hat in diesem Jahr den Negativpreis für das schlimmste irreführende Lobbying in Brüssel verdient? Je fünf Kandidaten stehen in zwei Kategorien zur Wahl: Der Worst EU Lobbying Award für irreführende und manipulative Lobbying-Kampagnen; […]
weiterlesen
Lobbyismus in der EUFinal Call – Jetzt dreisteste Lobbyisten in Brüssel nominieren!
Nur noch bis zum Freitag dieser Woche (12. September) haben Sie die Gelegenheit, Kandidaten für die diesjährigen Worst EU Lobby Awards zu nominieren. Bereits zum vierten Mal suchen wir die dreistesten Lobbyisten in Brüssel, die manipulative, irreführende oder andere anstößige Lobbytaktiken angewendet haben, um Entscheidungsverfahren der EU zu beeinflussen.
weiterlesen
Lobbyismus in der EUVattenfall für Worst EU Lobbying Awards 2008 nominiert
Die schwedischen Grünen haben den Energiekonzern Vattenfall für die Worst EU Lobbying Awards 2008 nominiert. Vattenfall versucht der Öffentlichkeit und der Politik Kohlekraftwerke als ökologische Zukunftstechnologie zu verkaufen, indem der Kohle- und Atomkonzern für die CCS-Technologie wirbt. Diese Technologie soll dafür sorgen, dass bei der Verbrennung entstehendes Kohlendioxid abgefangen und unterirdisch gelagert wird. Sie wird […]
weiterlesen