Aktiv für Transparenz
und Demokratie.

Kirchhof als INSM-Coup

Noch ein Nachtrag: letzte Woche berichtete Freitag über die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft als gelungene Lobbyarbeit der Unternehmer. Zitat: „Wenn Kirchhof, der gleichzeitig auch Botschafter der Initiative ist, der Sprung ins Kabinett gelingt, ist dies der für die Organisation wohl größte Coup.“ (Danke an Kai für den Hinweis)

Ulrich Müller

Autor: Ulrich Müller

War Mitgründer von LobbyControl, bis 2016 geschäftsführender Vorstand und von 2016-2022 als Rechercheur für LobbyControl tätig, zuletzt mit einem Fokus auf Digitalkonzerne und die ökonomische Macht großer Unternehmen. @mueller_uli

2 Kommentare

  1. Avatar

    Du gehst fremd…

  2. Avatar

    Hi…. Zitat aus dem Tagesspiegel: „Diese vielseitig einsetzbare Truppe reicht vom Unternehmensberater Roland Berger über den Fußballexperten Oliver Bierhoff bis zum grünen Finanzpolitiker Oswald Metzger“… „der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Rainer Wend“(wieder ausgeschieden)…“Weil auch Wolfgang Clement ausscheiden musste, ist kein aktiver SPD-Politiker mehr dabei“ er war also dabei….. spannend oder?… hat er seine Überzeugungen auch zurückgelassen?…