Aktiv für Transparenz
und Demokratie.

Aktion zur Wahl: Mitmachen und Material bestellen

Die Bundestagswahl steht bevor, der Wahlkampf läuft auf Hochtouren. Vor und nach der Wahl müssen wir deutlich machen: Vier weitere Jahre Stillstand bei der Lobbyregulierung können wir uns nicht leisten. Unterstützen Sie unsere Aktion “Meine Stimme gegen Lobbyismus – Für Demokratie”:

  • Helfen Sie mit, die Aktion und unsere Forderungen bekannter zu machen. Verteilen Sie die Aktionsflyer an Freunde und Bekannte. Sammeln Sie vor Ort Unterschriften und Botschaften an die nächste Bundesregierung. Wir präsentieren diese dann bei einer Aktion zum Start der Koalitionsverhandlungen nach der Wahl.
  • Sprechen Sie mit Ihren Kandidat/innen und Abgeordneten vor Ort. Machen Sie deutlich, dass Ihnen als Wähler/in das Thema Lobbyismus wichtig ist und dass Sie Taten erwarten.
  • Berichten Sie uns über Ihre Gespräche und Rückmeldungen vor Ort.

 

Die Aktion wurde mittlerweile beendet. Vielen Dank für die Unterstützung.

Ulrich Müller

Autor: Ulrich Müller

Mitgründer von LobbyControl, seit 2016 Schwerpunkt Recherche und Analyse. @mueller_uli

5 Kommentare

  1. Avatar

    Wir unterstützen gerne Ihre Aktion indem wir in unserem größeren Umfeld Diskussionen zu dem Thema führen werden. Es ist wünschenswert möglichst viele Menschen hierfür zu sensibilisieren

  2. Avatar

    Einen guten Tag Herr Müller,
    mit Interesse verfolge ich Ihre Arbeit und verurteile die Dreistigkeit, mit der Nebeneinkünfte generiert, die damit einhergehende Probleme ignoriert werden und damit der Korruption Tür und Tor geöffnet scheinen. Der Verzögerung der gesetzlichen Regelung in diesem Bereich gilt es, entgegen zu wirken.
    Weiterhin viel Erfolg
    Horst Sellge

  3. Avatar

    Wir unterstützen gerne Ihre Aktion indem wir in unserem größeren Umfeld Diskussionen zu dem Thema führen werden. Es ist wünschenswert möglichst viele Menschen hierfür zu sensibilisieren.

    Gruß an alle Gleichgesinnten

  4. Avatar

    Hätte gerne mitgemacht aber ohne gültiges Wahlrecht kann man auch nicht Wählen.
    Daher kann ich an dieser Aktion leider nicht teilnehmen.

  5. Avatar

    Hallo Herr Müller,

    gerne möchten wir an Ihrer Aktion zur Wahl mitwirken. Meine Familie und ich werden die Flyer verteilen und uns gegen die Korruption aussprechen. Seit Jahren führen wir den Kampf gegen den Machtmissbrauch unseres Amtes in Parchim-Ludwigslust. Wir wissen also wie sehr die Bestechlichkeit „der kleinen Politiker“ zugenommen hat. Wenn wir nichts ändern, wer sonst? Unsere Beamten werden sich wohl kaum selbst kaum anzeigen.

    wir freuen uns auf Ihr Infomaterial

    Es grüßt Sie

    Familie Vollmer