Aktiv für Transparenz
und Demokratie.

| Keine Kommentare

“Wenn Kinder zu Kunden werden” – WISO-Beitrag zu Bildungssponsoring

Lobbyismus an Schulen

Sponsoring im Bildungsbereich ist mittlerweile auf nahezu allen Ebenen zu finden. In Kitas, Kindergärten und Schulen. Wobei der Begriff “Sponsoring” oft die Tatsachen schönt, denn die Gaben für Kitas und Kindergärten gleichen doch eher Werbegeschenken und die für Schulen aufbereiteten Unterrichtsmaterialien oftmals Pamphleten. So verweist auch der WISO-Beitrag vom 12.03.2012 “Wenn Kinder zu Kunden werden” auf eine kritische Einschätzung des Kultusministeriums von Baden-Würtemberg. Dieses bezeichnet die von der INSM kostenlos bereit gestellte Unterrichtsmappe “Das kleine 1×1 der Sozialen Marktwirtschaft” als einen “ideologisch einseitig durchtränkten Text mit einem den Leser im Sinne des Verfassers manipulierenden Stil”.

Den gesamten WISO-Beitrag finden Sie hier.

Autor: Felix Kamella

Studierte in Bonn Politische Wissenschaft, Osteuropäische Geschichte und Slavistik. Seit Februar 2011 arbeitet er bei LobbyControl. @felixkamella

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.