Aktiv für Transparenz
und Demokratie.

Final Call – Jetzt dreisteste Lobbyisten in Brüssel nominieren!

Lobbyismus in der EU

Nur noch bis zum Freitag dieser Woche (12. September) haben Sie die Gelegenheit, Kandidaten für die diesjährigen Worst EU Lobby Awards zu nominieren. Bereits zum vierten Mal suchen wir die dreistesten Lobbyisten in Brüssel, die manipulative, irreführende oder andere anstößige Lobbytaktiken angewendet haben, um Entscheidungsverfahren der EU zu beeinflussen.

Außerdem verleihen wir in diesem Jahr den Sonderpreis für den schlimmsten Interessenskonflikt. Für den ‘Worst Conflict of Interest Award’ können Europaabgeordnete, EU-Kommissare oder andere Mitarbeiter der EU vorgeschlagen werden, bei denen aufgrund ihres Hintergrunds, Nebentätigkeiten oder enger Beziehungen zu Lobbyisten ernste Bedenken bestehen, dass sie nicht mehr objektiv und im Sinne des Gemeinwohls handeln können.

Nominieren Sie jetzt Ihre Lieblings-Kandidaten! Mitte Oktober beginnt dann die Internet-Abstimmung über die „Top-Kandidaten“ in jeder Kategorie. Die feierliche Preisverleihung findet in der zweiten Dezemberwoche in Brüssel statt.

Heidi Bank

Autor: Heidi Bank

Politikwissenschaftlerin, Jahrgang 1978, hat in Bremen und Lille (Frankreich) Politikwissenschaft und Ökonomie studiert. Seit Herbst 2007 ist sie gemeinsam mit Ulrich Müller hauptamtlich als geschäftsführender Vorstand tätig.

Kommentare sind deaktiviert.