Aktiv für Transparenz
und Demokratie.

Brüsseler Seitenwechsel

Lobbyismus in der EU

Unter diesem Titel hat die Financial Times Deutschland gestern einen lesenswerten Artikel über die Wechsel von Politikern und Beamten in Lobby-Jobs gebracht. Anlass ist der Wechsel des gerade pensionierten stellvertretenden EU-Botschafters Deutschland zur Brüsseler Lobbyfirma GPlus. Wir setzen uns mit unserem europäischen Netzwerk ALTER-EU in Brüssel für verbindliche Abkühlungszeiten ein – ebenso wie in Deutschland, siehe unsere Drehtürstudie vom letzten Jahr.

Ulrich Müller

Autor: Ulrich Müller

Mitgründer von LobbyControl, seit 2016 Schwerpunkt Recherche und Analyse. @mueller_uli