Aktiv für Transparenz
und Demokratie.

Filmtipp: The Brussels Business in Berlin und Köln

Lobbyismus in der EU

Der Film „The Brus$€ls Business – Who Runs the European Union?“ von dem österreichischen Regisseur Fritz Moser zeigt eindrucksvoll die engen Verflechtungen zwischen Wirtschaftslobby und den Brüsseler Institutionen. Inzwischen läuft der Film mit deutschen Untertiteln auch in Deutschland im Kino, aber leider nicht bundesweit. In nächster Zeit gibt es eine Vorstellung in Berlin und eine in Köln. An beiden Abenden gibt es anschließend eine Diskussionsrunde mit uns.Wir freuen uns, wenn wir Sie dafür ins Kino locken können.

Berlin; Freitag, 7.9. 2012, 19:00 Uhr
ACUDkino, Veteranenstraße 21, 10119 Berlin, Kino 1.
Anschliessend Diskussion mit Dieter Plehwe, Vorstand LobbyControl, und dem Regisseur Friedrich Moser. Moderation: Ulrike Winkelmann, Journalistin.

Köln: Dienstag, 11.9.2012, 20:00 Uhr
Allerweltskino, OFF Broadway, Zülpicher Straße 24, 50674 Köln.
Anschliessend Diskussion mit Nina Katzemich, LobbyControl, und Pia Eberhardt, Corporate Europe Observatory (die Organisation ist eine zentrale Partnerorganisation in unserem europäischen Netzwerk ALTER-EU und spielt eine wichtige Rolle im Film)

Wer Lust hat, dass der Film auch in seiner Stadt gezeigt wird, kann zum Programmkino seiner Wahl Kontakt aufnehmen. Wir vermitteln gerne den Kontakt zum Regisseur.

Weitere Informationen zu dem Film in unserem Blog

Ulrich Müller

Autor: Ulrich Müller

Mitgründer von LobbyControl, seit 2016 Schwerpunkt Recherche und Analyse. @mueller_uli

2 Kommentare

  1. Avatar

    gibt es den film auch irgendwo auf youtube zum direkt ansehen?

    gruß
    viola

  2. Avatar

    Ihr Lieben!
    Da antwortete mir doch glatt ein EU Abgeordneter das sie kein Bestechungsgeld von Lobbyisten annehmen würden um Abstimmungen durch sie zu Beeinflussen. Das glaubt doch wohl kein Mensch und vor allen Dingen konnte er mir auch nicht das gegenteil beweisen!
    Gruß
    Klaus Meyer
    Köln