Aktiv für Transparenz
und Demokratie.

Sehenswerter Monitor-Beitrag zur Finanzlobby

Lobbyismus in der EU

Auf die Frage, warum das globale Finanzsystem noch immer wie vor der letzten großen Krise operiert, gibt ein Bericht von Monitor Antworten. Dort werden die bisherigen Erfolge der Finanzlobby bei der Verhinderung wirksamer Regulierungen dargestellt.

Im Mittelpunkt steht das Institute of International Finance (IIF), geführt von Josef Ackermann. Wie die Reportage zeigt, versteht die Lobbyorganisation der Großbanken ihr ‚Handwerk‘: Monitor befragt Abgeordnete des Europaparlaments, die Änderungsanträge eins zu eins aus den Positionspapieren des IIF übernommen haben.

Die sehenswerte Dokumentation als Videostream und Manuskript finden Sie auf der Seite des WDR.

Kommentare sind geschlossen.