Finanzlobby

Alle Themen

LobbyControl - All rights reserved
Macht der DigitalkonzerneMonopolmacht gemeinsam zurückdrängen
Mit unserer Fachtagung haben wir eine europäische Anti-Monoplbewegung angestoßen.
weiterlesen
The Pancake of Heaven - CC-BY-SA 4.0
Macht der DigitalkonzerneDie Macht von übermächtigen Konzernen beschneiden
Übermächtige Konzerne dominieren weite Teile unserer Wirtschaft und kontrollieren für die Gesellschaft wichtige Märkte wie etwa den Digital- oder Finanzsektor.
weiterlesen
Michael Duxbury - CC-BY 2.0
Lobbyismus in der EUEU-Bankenaufseher wird Bankenlobbyist
Ende Januar verlässt Adam Farkas seine Position als Exekutivdirektor der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde (EBA) und wechselt zur Association for Financial Markets in Europe, eine der einflussreichsten und ressourcenstärksten Finanzlobby-Gruppen der Welt. Der Regulierer führt zukünftig den Verband, der die Interessen der Regulierten vertritt. Ein politisches No-Go! Wir unterstützen die Initiative von Change Finance und fordern die EBA auf, die Genehmigung zu revidieren.
weiterlesen
Foto: stux - Public Domain
Lobbyismus in der EUIm Schatten des Brexit: Finanzlobby strebt nach neuen Einflusskanälen
Banken, Versicherungen und Vermögensverwalter arbeiten im Schatten des Brexit mit Hochdruck daran, die künftige Finanzarchitektur Europas nach ihren Interessen zu formen. Das zeigt unsere neue Studie zu den Vorbereitungen für ein Handelsabkommen der EU mit Großbritannien.
weiterlesen
Lobbyismus in der EUChange Finance: Neue Initiative gegen die Macht der Finanzlobby
Im Vorfeld der Europawahl hat sich die Initiative „Change Finance“ gegründet. Sie kritisiert die ungebrochene Macht der Finanzlobby und fordert die KandidatInnen bei der Europawahl dazu auf, den Lobbyeinfluss der Finanzbranche zurückzudrängen.
weiterlesen
Gerhard Schick/ Bürgerbewegung Finanzwende - All rights reserved
Kurzmeldung„Eine Wirtschaftspolitik im Interesse von Blackrock führt direkt in die nächste Finanzkrise“
Die Republik diskutiert eifrig über Friedrich Merz und seinen geplanten Wechsel aus der Finanzindustrie in die Politik. Eine gute Gelegenheit, um darüber mit Gerhard Schick zu sprechen. Der grüne Finanzexperte geht den umgekehrten Weg, verlässt zum Jahresende den Bundestag um mit der „Bürgerbewegung Finanzwende“ die Finanzwirtschaft zu verändern. Eine Wirtschaftspolitik im Interesse von Blackrock und anderen großen Finanzakteuren würde direkt in die nächste Finanzkrise führen, warnt er.
weiterlesen
Bankenverband/ Gregor Fischer - CC-BY 2.0
KurzmeldungComeback in die Politik: Wer ist Friedrich Merz?
Friedrich Merz ist zurück. Doch wer genau ist dieser Mann, der den Älteren noch als Merkel-Konkurrent und Bierdeckel-Steuererklärer bekannt sein dürfte? Und was hat er seit seinem Ausscheiden aus der aktiven Politik eigentlich gemacht?
weiterlesen
Lobbyismus in der EUEU-Bürgerbeauftragte: EZB-Chef Draghi soll Lobbygruppe G30 verlassen
Gute Neuigkeiten aus Brüssel: Die Europäische Bürgerbeauftragte O’Reilly fordert, dass EZB-Chef Mario Draghi die Finanzlobbygruppe G30 verlassen soll. Eine derart institutionelle Nähe des Chefs der Europäischen Zentralbank zur Finanzlobby untergrabe die Integrität der mächtigen geldpolitischen EU-Institution.
weiterlesen
Reichtum und EinflussLobbyismus in Deutschland und Europa: Die Machtfrage
Lobbyismus gehört zur Demokratie, doch die Waffen sind ungleich verteilt: Einfluss haben zu oft diejenigen, die ihn sich leisten können. Mit Korruption und käuflichen Politikern hat das aber nicht zwangsläufig etwas zu tun.
weiterlesen
VereinLobbyreport 2017: Aussitzen statt anpacken
Der Lobbyreport 2017 zieht eine Bilanz der schwarz-roten Regierungszeit und bewertet die wichtigsten Entwicklungen in den Bereichen Lobbyismus und Lobbyregulierung. Das Arbeitszeugnis für die Große Koalition fällt ernüchternd aus. Sie hat notwendige Reformen im Bereich Lobbyismus und Einflussnahme verschleppt und trägt somit eine Mitverantwortung für mehrere Lobbyskandale in dieser Wahlperiode.
weiterlesen
Lobbyismus in der EUBarrosos Wechsel zu Goldman Sachs: Fatales Signal für Europa
Der ehemalige EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso wechselt zur Investmentbank Goldman Sachs. Der kaltschnäuzige Wechsel zum jetzigen Zeitpunkt ist ein fatales Signal an die europäischen Bürgerinnen und Bürger.
weiterlesen
HandelspolitikTTIP: Ein Paradies für Unternehmenslobbyisten!
Pünktlich zur TTIP-Verhandlungsrunde in Brüssel zeigt eine neue Studie unserer Brüsseler Partnerorganisation Corporate Europe Observatory (CEO) und der Online-Kampagnenorganisation SumOfUs, dass die Unternehmenslobby weiter bei den TTIP-Verhandlungen dominiert. Insbesondere die Pharma- und Finanzindustrie machen verstörkt Lobbyarbeit rund um das TTIP-Freihandelsabkommen.
weiterlesen