Aktiv für Transparenz
und Demokratie.
Homesharing ClubBerlin Gespräche mit Politikern vor der Wahl, Sept 2016 (Screenshot von Mai 2018)

1. Juli 2019
von Ulrich Müller

Das Internet als Lobby-Instrument

Berlinpolis einspannte. [2] Die offiziell unabhängige Denkfabrik griff über Medien (Meinungsbeiträge, Umfragen) und Online-Foren in die Debatte ein. Als zentrale Plattform diente die Webseite Zukunftmobil [3], die Berlinpolis einrichtete. In… Weiterlesen

4. November 2015
von Lynn Gogolin-Grünberg

10 Jahre LobbyControl

…verdeckte Meinungsmache 2007 bei der Lobby-Agentur EPPA GmbH in Auftrag gegeben. Die Agentur und Denkfabrik Berlinpolis mischte sich daraufhin mit Umfragen, Meinungsbeiträgen in Zeitungen, Leserbriefen und Blogeinträgen z.B. auf Spiegel-Online… Weiterlesen

8. Februar 2010
von Team

Unsere Erfolge

…GmbH und Berlinpolis betrieben hatte. Berlinpolis verlor daraufhin einen Auftrag des Landes NRW. Der Deutsche PR-Rat sprach gegen alle Beteiligten eine Rüge aus. Mehr als 8.500 Menschen unterzeichneten unseren Appell… Weiterlesen

22. Oktober 2009
von Team

Debatte um Skandal-Agentur Berlinpolis in NRW

Berlinpolis-Chef Daniel Dettling lässt sein Amt als sogenannter Clustermanager in NRW bis auf weiteres ruhen, um die „im Ansatz bereits überaus erfolgreiche Arbeit des Clustermanagements nicht mit unnötigen öffentlichen Diskussionen… Weiterlesen