Aktiv für Transparenz
und Demokratie.

| Keine Kommentare

Mitgliederversammlung: Vorstand Thomas Dürmeier geht neue konzernkritische Wege

Auf der Mitgliederversammlung führten wir angeregte Diskussionen mit unseren Mitgliedern und Unterstützern. Foto: S. Meyer/ LobbyControl

Es war ein schöner Abschied: Bei herrlichem Herbstwetter hatten wir am 14. Oktober zur Mitgliederversammlung ins Kölner Kulturzentrum „Alte Feuerwache“ geladen. Mit 45 Mitgliedern und Förderern diskutierten wir die politische Lage nach der Bundestagswahl und tauschten uns in kleinen Gruppen über Lobbyismus in der EU, Einflussnahme an Schulen und unsere Forderungen zur Lobbyregulierung aus. Zum letzten Mal als Vorstand mit dabei: Thomas Dürmeier.

Thomas Dürmeier

Nach 12 Jahren als Gründungsmitglied und ehrenamtlicher Vorstand verlässt er LobbyControl, um sich seinem neuen Projekt Goliathwatch zu widmen, das sich die Kritik an der Macht von Großkonzernen auf die Fahnen geschrieben hat. Zum Abschied bekam Thomas von uns ein kleines Starter-Paket, inklusive Schokolade, um auch mal lange Nächte durchzuhalten, wenn es drauf ankommt und Sekt, um die ersten Erfolge zu feiern.

Dankeschön vom LobbyControl-Team und den Mitgliedern an Thomas Dürmeier. Foto: LobbyControl.

Das Team und der Vorstand möchten an dieser Stelle Thomas noch einmal herzlich danken. Er hat wichtige Aufbauarbeit für LobbyControl geleistet und uns über viele Jahre mit einem kritischen Blick konstruktiv begleitet. Nun wünschen wir ihm alles Gute für den Start von Goliathwatch. Wir freuen uns darauf, in Zukunft an der einen oder anderen Stelle der einseitigen Macht von Konzernen gemeinsam unsere zivilgesellschaftliche Kraft entgegen zu setzen!

Als ehrenamtliche Vorstandsmitglieder erhalten bleiben uns dagegen Heike Dierbach und Dieter Plehwe. Sie wurden auf der Mitgliederversammlung ebenso wiedergewählt wie Heidi Bank als geschäftsführendes Vorstandsmitglied.

Autor: Heidi Bank

Politikwissenschaftlerin, Jahrgang 1978, hat in Bremen und Lille (Frankreich) Politikwissenschaft und Ökonomie studiert. Seit Herbst 2007 ist sie gemeinsam mit Ulrich Müller hauptamtlich als geschäftsführender Vorstand tätig.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.