Aktiv für Transparenz
und Demokratie.

„Europas Strippenzieher“ für neue Förderer

Cover EU Strippenzieher klein Der Lobbyismus in Brüssel hält uns in diesen Monaten besonders in Atem. Noch bis Freitag findet in der „europäischen Hauptstadt“ die vierte Verhandlungsrunde zum Freihandelsabkommen zwischen EU und USA (TTIP) statt. Wir sind vor Ort und informieren Journalist/innen, wer bei den Verhandlungen mitmischt, wer vor der Tür bleiben muss und warum das ein Problem für die Demokratie ist. Und auch die Wahl zum EU-Parlament steht vor der Tür. Zusammen mit unseren europäischen Partnern wollen wir den Kandidat/innen auf den Zahn fühlen.

Bei uns ist Europa-Zeit. Machen Sie mit?

Wenn Sie sich jetzt entscheiden, als neue/r Förderer/in LobbyControl zu unterstützen, schenken wir Ihnen die passende Lektüre (bis 31.3.): „Europas Strippenzieher“, ein Insider-Buch der Brüssel-Journalist/innen Cerstin Gammelin und Raimund Löw. Stärken Sie unsere EU-Arbeit und erfahren Sie, was hinter den Kulissen in Brüssel passiert.

Jetzt LobbyControl-Förderer/in werden!
Heidi Bank

Autor: Heidi Bank

Politikwissenschaftlerin, Jahrgang 1978, hat in Bremen und Lille (Frankreich) Politikwissenschaft und Ökonomie studiert. Seit Herbst 2007 ist sie gemeinsam mit Ulrich Müller hauptamtlich als geschäftsführender Vorstand tätig.

Kommentare sind geschlossen.