Aktiv für Transparenz
und Demokratie.

klima-luegendetektor.de nimmt Greenwash unter die Lupe

Heute startet www.klima-luegendetektor.de als neues Watchblog, das speziell Grünfärbereien in der Klimadebatte unter die Lupe nimmt. Heute behaupten ja alle, Klimaschützer zu sein – auch die Öl- und Energiekonzerne, die Fluggesellschaften usw. Da werden Zahlen verdreht und kleine ökologische Modellprojekte hochgejubelt, um sich einen grünen Anstrich zu geben (siehe unsere Greenwash-Studie von November 2007).

Die Webseite www.klima-luegendetektor.de soll in Zukunft Zeitungsanzeigen, Politikerreden oder Lobbyisten-Statements auf ihren Wahrheitsgehalt prüfen – und ggf. richtigstellen oder um verschwiegene Informationen ergänzen. In den ersten Beiträgen geht es beispielsweise um das Ökostrom-Angebot „TelDaFax Sunpower“, um die neu geplanten Kohlekraftwerke und deren Energie-Effizienz oder die falschen Argumente von Wolfgang Clement. Getragen wird das Projekt vom Greenpeace Magazin und den Autoren des Buches „Wir Klimaretter“. Angesichts der jüngsten Welle von grünen PR-Tricks auf jeden Fall ein lohnendes Projekt.

Ulrich Müller

Autor: Ulrich Müller

Mitgründer von LobbyControl, seit 2016 Schwerpunkt Recherche und Analyse. @mueller_uli