Aktiv für Transparenz
und Demokratie.

Wie Fox News und rechte Denkfabriken Kampagnen fahren

Das amerikanische Watchblog News Hound analysiert die Attacken des Fernsehsenders Fox News und rechter Denkfabriken auf den Milliardär George Soros, der im letzten Jahr massiv John Kerry unterstützt hatte. In einer Sendung gestern am 9. Mai kamen demnach vor allem Vertreter rechter Denkfabriken zu Wort, um staatliche Zuschüsse für Soros‘ Open Society Institute zu kritisieren. Neben Soros‘ Unterstützung für Kerry dürften diese und ähnliche Attacken in rechts-orientierten Medien mit Soros‘ jüngsten Plänen zu tun haben, neue progressive Denkfabriken aufzubauen. Am 16. April trafen sich 70 Millionäre und Milliardäre, um über dieses Projekt zu sprechen (siehe Bericht von The Hill)

Der Angriff auf Soros erfolgt nicht auf einer inhaltlichen Linie, sondern über den Vorwurf „Verschwendung von Steuergeldern“. Eine zweite Taktik ist der Einsatz der Floskel „Kritiker sagen…“. Vorwürfe werden damit unbekannten Dritten zugeschrieben. Vielleicht gibt es diese, vielleicht ist es nur ein rhetorischer Trick, um die eigene Meinung als scheinbare Tatsachenbehauptung in das Programm zu hieven.

News Hounds Fazit: „This is how the radical right launches a hate-and-destroy campaign. They decide they want to destroy someone or change something. They shrink the issue into an emotional, simple, saleable form that is then magnified and applied only to whomever or whatever they want to destroy or change. Fox News creates a segment about the issue and lines up „critics“ from neo-con „think tanks“ and like-minded „contributors“ who appear as „guests.“ The „critics“ tug at the heartstrings of Fox’s viewers by claiming their tax dollars are being misused, or their rights are being abused. Simultaneously, neo-con publications and websites such as the National Review and the Weekly Standard run the story and soon MSNBC and CNN, thinking they’re missing a big scoop, latch onto it too, and away we go.“

News Hound ist ein Projekt von acht Leuten, die zuvor als freiwillige Medienbeobachter an der Recherche für den Film Outfoxed mitgearbeitet haben. Outfoxed ist eine sehenswerte Dokumentation über „Rupert Murdoch’s War on Journalism“, die Webseite bietet weitere interessante Materialien dazu.

Mehr Informationen über Soros bietet sein Profil bei Wikipedia: englisch (aktueller und ausführlicher), deutsch. Oder auch bei SourceWatch (engl.).

Ulrich Müller

Autor: Ulrich Müller

Mitgründer von LobbyControl, seit 2016 Schwerpunkt Recherche und Analyse. @mueller_uli

Kommentare sind geschlossen.