Aktiv für Transparenz
und Demokratie.

Jobs

Aktuelle Ausschreibungen

Studentische:r Mitarbeitende:r als Online-Content-Operator

LobbyControl ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für eine lebendige und transparente Demokratie einsetzt. Wir liefern aktuelle Recherchen und Hintergrundanalysen über Machtstrukturen und Einflussstrategien in Deutschland und der EU. Mit Kampagnen und Aktionen machen wir Druck für politische Veränderung.

Wir suchen baldmöglichst, gern ab Januar 2022, für den Standort Berlin eine:n neue:n studentische:n Mitstreiter:in, der/die sich für das Ziel einer transparenten und lebendigen Demokratie begeistert und uns als Online-Content-Operator unterstützt. Der Arbeitsort ist vorzugsweise Berlin, Köln ist jedoch nicht ausgeschlossen.

Du unterstützt unsere Online-Kommunikation, vorrangig sind das folgende Tätigkeiten:

  • Newsletter-Versand: Du stellst Inhalte im Versand-System ein, prüfst alle Funktionen und übernimmst auch den Versand an unterschiedliche Verteiler.
  • Web-Redaktion: Du nimmst kleine Änderungen in unserem Content-Management-System (WordPress) vor, stellst Texte ein oder hast ein Auge auf einzelne Tools.
  • Auswertungen: Du unterstützt uns dabei, unsere Maßnahmen auszuwerten und zu verbessern, dabei arbeitest Du auch mit unserer Datenbank.
  • Projektassistenz: Du hilfst uns bei der Umsetzung kleinerer Projekte, z.B. bei technischen Umstellungen oder bei der Einführung neuer Web-Tools. Dazu gehören vielfältige Aufgaben und wir freuen uns auch, wenn du deine Ideen mit einbringst.

Unsere Anforderungen an Dich:

  • Du verfügst über ein grundlegendes Verständnis von Online-Kommunikation.
  • Du arbeitest genau, hast ein kritisches Auge und verfügst über gute Deutschkenntnisse.
  • Wünschenswert wäre Erfahrung in einem dieser Bereiche:
    • Online Marketing, Online-Fundraising oder Betreuung von Webseiten oder Blogs
    • Arbeit mit CMS-Systemen, vorzugsweise WordPress
    • Grundkenntnisse in HTML und/oder SQL
    • SEO
  • Du identifizierst Dich mit den Positionen von LobbyControl.

Unser Angebot

  • Wir bieten eine Beschäftigung in einem Mini- bzw. Midijob von 8 – 15 Stunden in der Woche und einem monatlichen Bruttogehalt von derzeit 426,00 € bei 8 Wochenstunden bis 800,00 € bei 15 Wochenstunden. Eine Anstellung als Werkstudent:in ist ebenfalls möglich. Die Details besprechen wir mit Dir. Bitte gib bei Deiner Bewerbung an, wie viele Wochenstunden Du arbeiten möchtest.
  • Wir bieten vielfältige Aufgaben und Raum für selbständiges Arbeiten in einem netten Team bei einer dynamischen und lernenden NGO.
  • Wir bieten die Möglichkeit, je nach Stundenumfang an ein bis drei Tagen in der Woche zu arbeiten, je nach Corona-Lage vorwiegend oder teilweise im Home-Office. Die Details besprechen wir mit Dir.

Wir möchten in unserem Team möglichst vielfältige Perspektiven und Erfahrungshintergründe repräsentieren und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von strukturell diskriminierten Menschen.

Die Stelle ist bis zum 31.12.2022 befristet.

Wir freuen uns auf Deine Kurzbewerbung an bewerbungen@lobbycontrol.de. Bei Fragen zur Stelle wende Dich ebenfalls gern an diese Adresse.

 

Stadtführer:in für unsere lobbykritischen Stadtführungen in Berlin

Wir suchen immer mal wieder nach Verstärkung für unser Stadtführungsteam. Das ist perfekt geeignet als flexibler Nebenjob und für Menschen mit politischer Energie und Freude an politischer Bildung.
Momentan sind wir gut besetzt, freuen uns aber über Initiativbewerbungen, die wir dann aus der Schublade holen können, wenn wir wieder Verstärkung brauchen.

Zum Job als Stadtführer:in:

Zentraler Teil der Aufklärungsarbeit von LobbyControl sind unsere Stadtführungen im Berliner Regierungsviertel. Diese werden durchgeführt von einem Team von (zwischen 5 und 10)  „LobbyScouts“, die meist neben dem Studium oder anderen Jobs auf Honorarbasis für uns arbeiten. Diese Stadtführungen finden an allen Wochentagen meist zwischen 10 und 19 Uhr statt.

Neben den Touren an sich gehört zum Job: regelmäßige Arbeitstreffen, Skriptarbeit (fortlaufende Aktualisierung und Neu-Erstellung im Winter), ausführliche Einarbeitung.
Die Touren sind über das Jahr sehr ungleich verteilt. Besonders viele Touren machen wir in den Monaten Mai bis Oktober (außer August).

Wir freuen uns besonders über Bewerber:innen, die

  • auf jeden Fall politisch interessiert sind und sich mit den Zielen von LobbyControl identifizieren können,
  • sehr gern Erfahrung in politischer Bildungsarbeit haben,
  • gerne vor Menschen aller Altersklassen (bestenfalls auch mit lauter Stimme) sprechen,
  • und die den Wunsch/den Plan haben, für einige Jahre Teil des Stadtführungsteams zu sein.

Ein kurzes Motivationsschreiben und ein Lebenslauf (gerne ohne Foto) wären schön, Zeugnisse etc. brauchen wir nicht unbedingt.
Bitte schicke deine Bewerbung per Mail an stadtfuehrung@lobbycontrol.de

Wir freuen uns auf euch!

 

Praktikum in Köln

LobbyControl bietet regelmäßig Praktikumsplätze für eingeschriebene Studierende an. Die Dauer des Praktikums beträgt mindestens zwei Monate und höchstens drei Monate. Bei einem Pflichtpraktikum ist eine längere Dauer möglich. Bitte beachtet, dass unsere Praktikumsplätze meist weit im Voraus besetzt sind.

Neben Motivationsschreiben und Lebenslauf sollten die Bewerbungen Angaben über den gewünschten Praktikumszeitraum enthalten. Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich in einem einzelnen PDF.

Wir bieten eine monatliche Aufwandsentschädigung, die sich am BAFög Höchstsatz orientiert (861 Euro).

Bewerbungen bitte an service@lobbycontrol.de – Wir freuen uns!

Für unser Büro in Köln steht erst ab Oktober 2022 wieder ein Praktikumsplatz zur Verfügung. Bewerbungen hierfür nehmen wir ab April 2022 entgegen.

Praktikum in Berlin

Im Berliner Büro liegt der Fokus des Praktikums  auf unserem Lobbyismus-Lexikon Lobbypedia.

Wir bieten eine monatliche Aufwandsentschädigung, die sich am BAFög Höchstsatz orientiert (861 Euro).

Die Praktikumsstelle in Berlin ist bis Ende August 2022 besetzt.

Die komplette Ausschreibung gibt es hier. (PDF)

Für unser Büro in Berlin steht erst wieder ab September 2022 ein Praktikumsplatz zur Verfügung. Bewerbungen hierfür nehmen wir ab März 2022 entgegen.