Aktiv für Transparenz
und Demokratie.

| Keine Kommentare

Saisonstart: Stadtführungen durch den Berliner Lobbydschungel

LobbyPlanet Berlin

Das Wetter wird wieder besser, der Lobbyismus bleibt problematisch. Anfang März starten wir in die lobbykritische Stadtführungssaison 2017. Im letzten Jahr führten wir über 170 Gruppen durch das Regierungsviertel – darunter zahlreiche Schulklassen. Wir freuen uns darauf, uns auch diese Saison wieder auf die Spuren der Lobbyisten zu begeben. Wer sich einen Platz sichern oder für die eigene Gruppe einen Wunschtermin buchen möchte, kann sich jetzt anmelden!

Auf den Spuren der Lobbyisten durch das Berliner Regierungsviertel

Die kalten Wintertage haben wir damit verbracht, unsere Tour neu und vor allem besser zu machen: Wir haben neue Orte gefunden und erzählen neue Geschichten zu verdeckter Parteienfinanzierung, undurchsichtigen Lobbyagenturen und Stiftungen. Andere Stationen bleiben bestehen: Wer betreibt eigentlich alles Lobbyarbeit in Berlin? Wie funktioniert Lobbyismus an Schulen? Wozu wird der Preis „Botschafter des Bieres“ verliehen?

Unsere erste offene Tour für Einzelpersonen findet am Samstag, dem 11. März statt. Noch haben wir Plätze frei. Unsere Gruppentouren führen wir gerne zu Ihrem Wunschtermin durch – vor allem dann, wenn Sie rechtzeitig im Voraus buchen.

Besonders beliebt sind auch unsere Führungen für Schulklassen – sie sind etwas kürzer und extra für Jugendliche aufbereitet. Die Tickets für die Touren gibt es übrigens auch als Geschenkgutschein!

Stadtführungen: Hier geht’s zu weiteren Informationen und zur Anmeldung

+++ Das Buch zur Tour: Jetzt LobbyPlanet Berlin bestellen! +++

Ein Tipp für alle, die keine Reise nach Berlin planen oder das Regierungsviertel lieber auf eigene Faust erkunden: Der neue LobbyPlanet Berlin ist überall ein guter Begleiter. Unser lobbykritischer Reiseführer ist prall gefüllt mit Fakten und Geschichten rund um das Thema Lobbyismus. Auf 324 Seiten vermittelt er einen informativen und zugleich unterhaltsamen Einblick in die Lobbyszene Deutschlands. Hier können Sie Ihr Exemplar bestellen.

AutorInnen: Martin Jähnert und Christina Deckwirth

Foto: LobbyControl

Autor: Christina Deckwirth

Dr. Christina Deckwirth, Politikwissenschaftlerin, geb. 1978, vertritt LobbyControl in unserem Berliner Büro gegenüber Politik und Medien.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.