Aktiv für Transparenz
und Demokratie.

In Berlin fehlt etwas… – ein LobbyControl-Büro

Vor fünf Jahren haben wir LobbyControl in einem 13qm-Büro in Köln gegründet. Den Kinderschuhen und damit auch dem ersten Büro sind wir schon seit einer Weile entwachsen. Jetzt stehen wir vor einem weiteren großen Schritt: wir eröffnen ein Büro in Berlin und suchen dafür finanzielle Unterstützung.

Aktion Frühjahrsputz gegen Lobbyisten in Ministerien 2008

Aktion Frühjahrsputz gegen Lobbyisten in Ministerien 2008

In den letzten Jahren haben wir erfolgreich erste Schranken für Lobbyisten durchgesetzt, sind gefragte Ansprechpartner für Medien und Politik geworden und scheuen uns nicht, uns mit den Mächtigen anzulegen.

Allerdings fehlt uns immer wieder die schnelle und flexible Präsenz in Berlin: Wenn wir wie vor wenigen Wochen eine Eil-Aktion auf die Beine stellen wollen, um die Abgeordneten morgens um 7.30 Uhr vor der entscheidenden Sitzung mit einer Protestaktion zu empfangen. Oder wenn wir für unsere Recherchen Hintergrundgespräche führen möchten. Oder kurzfristig für Fernseh-Interviews angefragt werden…

Unterstützung für mehr Druck in Berlin
Kurz, es fehlt uns ein Standbein in Berlin. Das ändern wir gerade – und brauchen dafür Ihre Unterstützung: Eine 30-Stunden-Stelle und ein kleines Büro in Berlin kosten uns im Monat etwa 3.300 Euro. Für 2012 haben wir bereits etwa die Hälfte der Kosten durch Zusagen der Bewegungsstiftung und von BonVenture finanziert. Können Sie uns helfen, die andere Hälfte zu stemmen?

165 Unterstützer/innen, die jeweils 10 Euro im Monat spenden – oder 110, die je 15 Euro im Monat geben, machen mehr LobbyControl in Berlin möglich! Seien Sie eine/r davon – werden Sie jetzt LobbyControl-Fördermitglied und Sie bekommen von uns als Willkommensgeschenk das Buch „Korrupt – Wie unsere Politiker und Parteien sich bereichern und uns verkaufen“ des Journalisten Matthew Rose:
https://www.lobbycontrol.de/foerdermitglied/

Machen Sie jetzt mit uns LobbyControl in der Hauptstadt möglich – das hat Berlin gefehlt! Natürlich helfen uns auch einzelne Spenden. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Ulrich Müller

Autor: Ulrich Müller

Mitgründer von LobbyControl, seit 2016 Schwerpunkt Recherche und Analyse. @mueller_uli