Aktiv für Transparenz
und Demokratie.

TV-Hinweis: Quoten, Klicks und Kohle

Um 23:30 läuft auf ARD heute das Feature „Quoten, Klicks und Kohle“, das die digitale Medienrevolution und den harten Kampf um Marktanteile und Profitchancen im Online-Journalismus beleuchtet. Nicht zuletzt untersucht das Feature von Thomas Leif den Konflikt um die Online-Aktivitäten von ARD und ZDF – aus öffentlich-rechtlicher Sicht. In einem Interview mit tagesschau.de prangert Leif, selbst Chefreporter beim Südwestrundfunk, den groben Lobbyismus der Verleger an: „Es gibt die Einzelbehandlung führender Politiker, die Rundfunkreferenten in den Staatskanzleien werden ‚massiert‘, es gibt gewiss auch Absprachen mit bestimmten Politikern in Norddeutschland.“

> Weitere Informationen zur Dokumentation (SWR). Dort wird der Film ab der Ausstrahlung auch als Video on Demand zur Verfügung stehen.

Ulrich Müller

Autor: Ulrich Müller

Mitgründer von LobbyControl, seit 2016 Schwerpunkt Recherche und Analyse.