Aktiv für Transparenz
und Demokratie.

5. Februar 2010
von Team
9 Kommentare

Crash-Prophet: Politik wird von Finanzlobby beherrscht

Außerdem Bankentribunal in Berlin und Dynamit-Preis der Schande für desaströse Ökonomen Der Buchautor, Analyst und ehemalige Banker Robert Leuschel wird von den Medien als eine Art „Crash-Prophet“ gehandelt, weil er u.a. den Börsenabsturz 1987 voraussagte. Die Financial Times Deutschland (FTD) brachte am 3. Februar 2010 ein langes Interview mit ihm.

7. Januar 2009
von Ulrich Müller

Vortrag in Düsseldorf: Die Lobby heizt das Klima an

Ein kurzer Hinweis auf einen LobbyControl-Vortrag morgen (8. Januar) in Düsseldorf: Zeit: Donnerstag, 8. Januar 2009, 19:30 Uhr Veranstalter: AStA Ökologiereferat der FH Du?sseldorf Ort: Kulturcafé Solaris 53, Kopernikusstraße 53, Düsseldorf Tausende von Lobbyisten verschaffen der Industrie Einfluss auf Politik und Medien. Gerade in der Klimapolitik zeigt sich die Vielfalt ihrer Methoden. Auf der einen … Weiterlesen

24. November 2008
von Ulrich Müller
1 Kommentar

Greenwash-Vortrag in München am Mittwoch

Wir laden herzlich zu einem Vortrag von LobbyControl in München ein, zum Thema „Greenwashing in Zeiten des Klimawandels“. Wann: 26.11.2008 von 19:30 bis 21:00 Uhr Wo: Technische Universität München, Hörsaal 1100, Arcisstraße 21 Mit: Ulrich Müller von LobbyControl

14. Juli 2008
von Ulrich Müller
1 Kommentar

„In der Lobby brennt noch Licht“ – Lobbyismus-Tagung im September

Nach „Lobbyismus als politisches Schattenmanagement in Politik und Medien“ fragt eine Tagung vom Netzwerk Recherche und Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen am 19. und 20. September in Berlin. Die Tagung soll anhand konkreter Fallstudien das Themenfeld Lobbyismus mit seinen Grauzonen ausloten und nach den Chancen einer demokratischen Kontrolle des Lobbyismus fragen: reicht ein freiwilliger Verhaltenskodex für … Weiterlesen

2. Juni 2008
von Team
1 Kommentar

Veranstaltungshinweis Köln: „Der gekaufte Staat“

Der Autor und Journalist Kim Otto stellt morgen (3.6) sein im Kiepenheuer & Witsch Verlag erschienenes Buch „Der gekaufte Staat – Wie Konzernvertreter in deutschen Ministerien sich ihre Gesetze selbst schreiben“ im Anderen Buchladen in der Kölner Südstadt vor. Zur anschließenden Diskussion ist Heidi Klein von LobbyControl eingeladen.

8. November 2007
von Ulrich Müller
1 Kommentar

Veranstaltungen zum Thema Lobbyismus

Zwei Veranstaltungstipps: ein LobbyControl-Vortrag am 13. November in Ladenburg und am 22. November eine Debatte über den Lobbyismus in Brüssel beim 12. Mainzer Mediendisput.

2. November 2007
von Heidi Bank

Veranstaltungshinweis Köln: Lobbyismus und Schmiergelder

Am kommenden Dienstag (6.11.) findet um 20 Uhr die Veranstaltung „Lobbyismus und Schmiergelder: Deutsche Konzerne in der Dritten Welt“ in der Kölner Melanchthon Akademie (Kartäuserwall 24 b) statt. Referenten sind  Markus Dufner vom Dachverband der Kritischen Aktionäre und Ulrich Müller von LobbyControl. Eintritt: 4 Euro weitere Infos unter Tel. 0221/931803-0

22. Juni 2007
von Ulrich Müller
8 Kommentare

Die Lobby heizt das Klima an

Unter diesem Titel berichtet Ulrich Müller von LobbyControl nächste Woche in Rosenheim, München und Augsburg über die Gegenlobby gegen Klimaschutzmaßnahmen. Die Daten und weitere Informationen zu den Vorträgen:

27. April 2007
von Ulrich Müller

Giftmüll macht schlank – John Stauber auf Lesetour

Anfang Mai kommt der amerikanische Public Relations-Kritiker John Stauber nach Deutschland und präsentiert sein Buch „Giftmüll macht schlank“. Er erklärt, wie die moderne Public Relation Einfluss auf die Medienlandschaft nimmt und mit welchen Mitteln die Meinungsmacher arbeiten. Am 10. Mai organisiert LobbyControl eine Lesung und Diskussion mit John Stauber in Köln. Sie wird sich besonders … Weiterlesen