Aktiv für Transparenz
und Demokratie.
Ein anonymer Lobbyist zeigt seinen Bundestags-Hausausweis

26. Oktober 2015
von Timo Lange
105 Kommentare

Aktion: Lobbyisten im Bundestag enttarnen!

Immer noch weigern sich CDU/CSU offenzulegen, wer genau über ihre Fraktion einen Hausausweis für den Bundestag bekommen hat. Dabei sollten Union und SPD die Chance der aktuellen Debatte nutzen, um endlich für umfassende Transparenz bei Lobbyisten zu sorgen. Unterzeichnen Sie jetzt unseren Appell für ein verpflichtendes Lobbyregister! Weiterlesen

23. September 2015
von Nina Katzemich
3 Kommentare

EU-Kommission will Glyphosat-Bericht bis nach Entscheidung der EFSA geheim halten

Lobbyismus in der EU

Neuigkeiten in Sachen Glyphosat: Die EU-Kommission hat auf unseren Online-Appell geantwortet. Sie will den Bericht des Bundesinstituts für Risikobewertung über das umstrittene Ackergift erst herausgeben, wenn die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit ihre offizielle Empfehlung abgegeben hat. Das ist viel zu spät, denn dann ist die Messe gelesen. Weiterlesen

8. September 2015
von Nina Katzemich
21 Kommentare

Glyphosat-Aktion: EU-Kommission verweigert Entgegennahme der Unterschriften

Lobbyismus in der EU

Die EU-Kommission hat sich gestern bürgerferner denn je gezeigt: Weder EU-Gesundheitskommissar Andriukaitis noch irgendein Mitglied seines Kabinetts fühlten sich in der Lage, unsere über 14.000 Unterschriften persönlich entgegenzunehmen – wir wurden gebeten, sie stattdessen per Email zu übermitteln. Ein fatales Signal an Bürgerinnen und Bürger. Weiterlesen

13. Juli 2015
von Max Bank
7 Kommentare

Trotz Kritik von fast 19.000: Bertelsmann-Stiftung macht weiter Lobbyarbeit zu TTIP

Handel: CETA, TTIP, TiSA, JEFTA

Heute beginnt die nächste TTIP-Verhandlungsrunde in Brüssel. Wir nehmen dies zum Anlass die Bertelsmann Stiftung erneut für ihre fragwürdigen Aktivitäten rund um die Verhandlungen zu kritisieren. Trotz der Kritik von fast 19.000 Bürgerinnen und Bürgern wirbt die Stiftung weiter für das Freihandelsabkommen zwischen USA und EU. Weiterlesen

16. Juni 2015
von Timo Lange

Karenzzeit: Unterschriftenübergabe und Anhörung im Bundestag

Seitenwechsel

Am gestrigen Montag war es endlich so weit: Der Gesetzentwurf zur Einführung von Karenzzeiten wurde im Innenausschuss des Bundestages bei einer Öffentlichen Anhörung beraten. Wir waren dabei und nutzten die Gelegenheit, den Abgeordneten über 42.000 Unterschriften zu überreichen, die wir in den vergangenen Monaten gesammelt hatten. Vielen Dank an alle, die bei unserer Unterschriftenaktion mitgemacht haben! Hier einige Bilder und ein kurzer Bericht. Weiterlesen