Aktiv für Transparenz
und Demokratie.
  • Nach der Bundestagswahl: Wissen, was drin steckt!

    Fehlende Lobbykontrolle verschärft die Demokratiekrise. Wir fordern von den Spitzenkandidat/innen: Keine Regierung ohne Lobbyregulierung! Weiterlesen

    Eine angeschnittene Torte mit Aufschrift "Demokratie", im Inneren enthält sie eine mit "Lobbyismus" beschriftete Schicht.
  • Kurswechsel in der Handelspolitik

    Aus TTIP und CETA wurde nichts gelernt. Schluss mit dem “Weiter so”! Weiterlesen

  • Vier Jahre Schwarz-Rot: Eine Bilanz des politischen Versagens

    Weiterlesen

  • Lobbyismus von A–Z

    Unser Beitrag zur politischen Allgemeinbildung: Das Lobby-ABC in der Lobbypedia.

    Weiterlesen
  • Fördermitgliedschaft

    Wir setzen uns für eine lebendige und transparente Demokratie ein. Helfen Sie uns den Lobbyisten kritisch auf die Finger zu schauen!

    FÖRDERMITGLIED WERDEN

Aktuelle Meldungen

24. November 2008
von Ulrich Müller
1 Kommentar

Greenwash-Vortrag in München am Mittwoch

Wir laden herzlich zu einem Vortrag von LobbyControl in München ein, zum Thema “Greenwashing in Zeiten des Klimawandels”. Wann: 26.11.2008 von 19:30 bis 21:00 Uhr Wo: Technische Universität München, Hörsaal 1100, Arcisstraße 21 Mit: Ulrich Müller von LobbyControl

21. November 2008
von Ulrich Müller
2 Kommentare

Radiotipp: Versteckter Lobbyismus

Der Deutschlandfunk plant für Samstag abend einen Beitrag über versteckten Lobbyismus. Er soll in der Sendung “Hintergrund” laufen, morgen von 18.40-19.00 Uhr. Oder später online unter: www.dradio.de/dlf/sendungen/hintergrundpolitik

19. November 2008
von Ulrich Müller
2 Kommentare

Weiterer Fehler im Externen-Bericht der Bundesregierung

Nach mehreren Anfragen beim Auswärtigem Amt (die sich insgesamt über Wochen zogen) ist nun klar: die im Bericht der Bundesregierung über externe Mitarbeiter genannte und nicht zuzuordnende “Deutsche Stiftung für Auswärtige Politik” ist in Wirklichkeit die “Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik”. Das hatten wir vermutet – trotzdem stellt sich die Frage, warum es so solchen … Weiterlesen

18. November 2008
von Ulrich Müller
1 Kommentar

SPD-Abgeordneter wird EADS-Lobbyist

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Ditmar Staffelt legt sein Bundestagsmandat nieder und wird zum 1. Januar 2009 der neue Vorstandsbeauftragte für Politik und Regierungsangelegenheiten des Luftfahrt- und Rüstungskonzerns EADS in Deutschland. Für EADS bringt er gute Kontakte und einschlägige Erfahrungen aus der Politik mit:

11. November 2008
von Ulrich Müller
1 Kommentar

Lobbyhinweise: Finanzkrise, Strabag und Freispruch für Claasen

Finanzkrise – der Lobbyismus geht weiter Das Institute of International Finance (IIF), der Verband der großen Privatbanken, warnt im Vorfeld des Weltfinanzgipfels vor einer Überregulierung des Finanzsektors. Ackermann und Co. wollen staatliche Unterstützung, aber auf Dauer keine starken staatlichen Regeln. Mehr im Handelsblatt. Eine gute Übersicht über die Dynamiken des globalen Bankensystems und die Verflechtungen … Weiterlesen

20. Oktober 2008
von Ulrich Müller
2 Kommentare

Wählen Sie Europas schlimmsten Lobbyisten!

Lobbyismus in der EU

Unternehmenslobbyisten, Abgeordnete und EU-Beamte stehen im Rampenlicht der Worst EU Lobbying Awards 2008 – ab heute können Sie abstimmen unter www.worstlobby.eu/2008! Wer hat in diesem Jahr den Negativpreis für das schlimmste irreführende Lobbying in Brüssel verdient? Je fünf Kandidaten stehen in zwei Kategorien zur Wahl: Der Worst EU Lobbying Award für irreführende und manipulative Lobbying-Kampagnen; … Weiterlesen

16. Oktober 2008
von Ulrich Müller
17 Kommentare

Finanzkrise und Lobbyismus

Die Finanzkrise beherrscht die Medien – aber über die Finanzlobby wird erstaunlich wenig diskutiert. Dabei wäre es wichtig, sich mit der Rolle und dem Einfluss der Finanzlobby zu beschäftigen. Denn die Finanzbranche hat lange darauf hingearbeitet, stärkere staatliche Regulierungen zu verhindern bzw. bestehende Beschränkungen zu beseitigen. Die massive Einflussnahme der Finanzbranche zeigt sich sowohl in … Weiterlesen

13. Oktober 2008
von Ulrich Müller
2 Kommentare

Innenministerium bestätigt Lücke im Externen-Bericht

Das Innenministerium hat inzwischen LobbyControl gegenüber eingestanden, dass der „Erste Bericht über externe Personen in der Bundesverwaltung“ unvollständig ist. Wie wir bereits letzte Woche moniert haben, fehlt ein Mitarbeiter des VDI Technologiezentrums in der Liste der externen Mitarbeiter. Er war im April im Bildungsministerium tätig, der genaue Zeitraum und Tätigkeitsbereich ist weiter unbekannt. Unsere Nachprüfungen … Weiterlesen

10. Oktober 2008
von Ulrich Müller

Der Fall Berliner Wasserbetriebe im BMZ

Der Journalist Marvin Oppong hat weitere Einzelheiten zur Mitarbeit der Berliner Wasserbetriebe im Entwicklungsministerium (BMZ) recherchiert. In der taz berichtet er in dem Artikel “Entwicklungshilfe in eigener Sache“, wie der der Mutterkonzern der Berliner Wasserbetriebe, die Berlinwasser Holding AG, von Mitteln aus dem Haushalt des Ministeriums profitiert. So sind Tochterfirmen an Abwasserprojekten in Albanien, Bahrain … Weiterlesen