Aktiv für Transparenz
und Demokratie.

15. Februar 2012
von Jacob

Die gesponserte Republik und Merkels Versagen

Sponsoring verbinden wir allgemein mit Sport. Aber auch in der Politik sind Sponsorenzahlungen an der Tagesordnung – ohne Transparenz und klare Regeln. Und trotz aller Skandale wollen Union und FDP daran nichts ändern. Das ist der Skandal hinter den Skandalen. Christian Wullf hat die Kosten für seine Wahlparty zum Bundespräsidenten nicht selbst getragen, sondern sich … Weiterlesen

1. Februar 2012
von Jacob

Transparency Deutschland veröffentlicht Nationalen Integritätsbericht

Nebeneinkünfte

Transparency Deutschland hat in diesen Tagen den Nationalen Integritätsbericht vorgestellt. In dem Bericht untersucht Transparency den Stand der Korruptionsbekämpfung in Deutschland. Insgesamt stellt die Antikorruptionsorganisation der Bundesrepublik ein gutes bis sehr gutes Zeugnis aus. Trotz dieser positiven Bewertung sieht Transparency aber zahlreiche Regelungslücken und Spielraum für Verbesserungen in der Praxis. Im Bericht werde diese in … Weiterlesen

Christian Wulff am Pariser Platz 2010, Foto: Franz Richter

27. Januar 2012
von Jacob

Christian Wulff – leider kein Einzelfall

Nebeneinkünfte

Bereits im Dezember haben wir uns in der Frankfurter Rundschau erstmals zur Kreditaffäre des Bundespräsidenten Christian Wulff geäußert. Seit dem ist kaum ein Tag vergangen, an welchem die Presse nicht mit neuen Enthüllungen aufwarten konnte. Gestern berichtete der Journalist Hans-Martin Tillack im Stern über die engen Verflechtungen zwischen Christian Wulff, seinem ehemaligen Sprecher Olaf Glaeseker … Weiterlesen

12. Oktober 2011
von Jacob

Echte Demokratie Jetzt! Weltweiter Aktionstag 15.10.

Für den kommenden Samstag, 15. Oktober, hat die spanische Protestbewegung „¡Democracia real ya!“ (Echte Demokratie Jetzt) zu einem internationalen Demokratie-Aktionstag aufgerufen. Auf der ganz Welt sollen die Menschen auf die Straßen und Plätze gehen, um gegen den „Verlust unserer Rechte, untergraben von der Allianz zwischen den multinationalen Großkonzernen und der politischen Klasse, zu demonstrieren“ und … Weiterlesen

29. September 2011
von Jacob

Public Affairs Umfrage 2011

Das PR-Unternehmen MSL hat in diesem Jahr erneut 50 Public Affairs-Verantwortliche großer Unternehmen, PR-Agenturen und Verbände in Deutschland zur Entwicklung der Branche und des politischen Umfelds befragt. Die Ergebnisse sind durchaus interessant.  Ausgewählte Ergebnisse Auf die Frage mit welcher Partei die Zusammenarbeit konstruktiv ist, antworten 80% die CDU, 62% die FDP, 58% die SPD, 40% … Weiterlesen