Aktiv für Transparenz
und Demokratie.

Vortrag in Düsseldorf: Die Lobby heizt das Klima an

Ein kurzer Hinweis auf einen LobbyControl-Vortrag morgen (8. Januar) in Düsseldorf:

  • Zeit: Donnerstag, 8. Januar 2009, 19:30 Uhr
  • Veranstalter: AStA Ökologiereferat der FH Du?sseldorf
  • Ort: Kulturcafé Solaris 53, Kopernikusstraße 53, Düsseldorf

Tausende von Lobbyisten verschaffen der Industrie Einfluss auf Politik und Medien. Gerade in der Klimapolitik zeigt sich die Vielfalt ihrer Methoden. Auf der einen Seite geben sich Unternehmen in unzähligen Anzeigen und TV-Spots als Klimaschu?tzer aus. Auf der anderen Seite stoßen konkrete Klimaschutz-Maßnahmen immer wieder auf massiven Widerstand betroffener Unternehmen und ihrer Lobbyorganisationen. Der Vortrag bietet eine Einfu?hrung in die Welt des Lobbyismus in Berlin und Bru?ssel und skizziert Fallbeispiele, wie der Klimaschutz durch Konzernlobbying behindert wird.

> Weitere Informationen

Ulrich Müller

Autor: Ulrich Müller

War Mitgründer von LobbyControl, bis 2016 geschäftsführender Vorstand und von 2016-2022 als Rechercheur für LobbyControl tätig, zuletzt mit einem Fokus auf Digitalkonzerne und die ökonomische Macht großer Unternehmen. @mueller_uli

Kommentare sind geschlossen.